Kompetenzen

Ihre Bankinsider bei COVID-Hilfen

Im März 2020 wurde die COFAG mit dem Zweck gegründet, Unternehmen mit Hilfsgeldern und Überbrückungskrediten zu unterstützen, die infolge der Pandemie unmittelbar und mittelbar Verluste erlitten haben. Entgegen diesem Zweck haben viele Unternehmen zu wenig oder überhaupt keine Mittel erhalten. Die Folge sind weitere Schulden, Liquiditätsprobleme und herausfordernde Gespräche mit der Hausbank, um den zunehmenden Preissteigerungen und Zinserhöhungen begegnen zu können.

Unser Team leitet mit der Kanzlei Christandl & Partner einen „Reklamationsprozess“ ein, der bis zu einer Amtshaftungsklage führen kann, um Ihrer Unterförderung und dem damit verbundenen Liquiditätsengpass entgegenzuwirken.

Unsere Expertise nutzen auch Steuerberater und Wirtschaftsprüfer für ihre Klienten.

Sicher ist sicher!

Unsere Zahlen sagen mehr als Worte.

Seit der Gründung 2008 erreicht:

0 Mio.

Schadenswieder-
gutmachungen bei Fehlberatungen

1000

mittelständischen Unternehmen
erfolgreich Rückhalt in Krisen gegeben

0 Mrd.

Kreditvolumen verhandelt,
umstrukturiert und umgeschuldet

Business Insider

Coronahilfen: Jungunternehmen klagen jetzt die Republik

DerStandard

Harte Bandagen im Streit um Covid-Hilfen

oe24.tv

Tiroler Tageszeitung

Klagen wegen zu geringer Covid-Hilfen möglich

Die Angst vor einer Pleitewelle bei KMU

ANFRAGE

Vereinbaren Sie jetzt unverbindlich ein Beratungsgespräch mit CEO Mag. Gerald Zmuegg!


zmuegg@finanzombudsteam.at