Viel Lärmum das Heizen kalter Luft

Gastrobetriebe brauchen schnell Entlastung bei den Energiekosten. Geplante Hilfe liegt wegen eines Disputs über Heizpilze auf Eis. Den ganzen Artikel können Sie im PDF lesen.

Wien Energie

Bemerkenswertes Statement der KPMG aus dem Jahresabschluss 2021 zu den Termingeschäften zu einer möglichen Rückstellung von Drohverlusten in Höhe von EUR 2,7 Mrd. „Da den Sicherungsgeschäften quasi sichere Grundgeschäfte zugrunde liegen, handelt es sich bei den dargestellten Gewinnen oder Verlusten, um reine Bewertungsgrößen und nicht um tatsächlich realisierte Gewinne oder Verluste aus Handelsgeschäften. Gewinne und […]

Kritik an Rechnungshof Rohbericht zur COFAG

In den letzten Tagen mussten sich viele Unternehmen auf Grund der medialen Berichterstattung den Vorwurf gefallen lassen, zu Unrecht Hilfszahlungen infolge der staatlich verordneten Schließungen, erschlichen zu haben. Aus meiner Sicht ist der Rechnungshofbericht zu diesem Punkt hinsichtlich der Qualität seiner Aussagen massiv zu hinterfragen und es ist mir ein Anliegen, meine Kritik nochmals festzuhalten. […]

Experte: „Inflation Ende des Jahres zweistellig“

Inflation, höhere Zinsen, Energiekosten: Spätestens Ende des vierten Quartals werde die Inflation im zweistelligen Bereich sein, sagt Gerald Zmuegg, Geschäftsführer der Beratungsplattform Finanzombudsteam im Gespräch mit Jana Pasching. „Im wahrscheinlichsten Szenario sehen wir die Inflation bei 15 Prozent, weil die Erzeugerpreise für Unternehmen im Schnitt bei 30 Prozent gelegen sind.“ Es sei eine alte Binsenweisheit, […]

Zu geringe oder ausgeblieben Covid-Hilfe?

→ Sind Sie Geschäftsführer oder Eigentümer einer Neugründung aus dem Jahr 2020 oder 2021 und schauen wegen der nicht vorhandenen bzw. nichtanerkannten Vergleichswerten durch die Finger? → Besitzen Sie ein Unternehmen, bei dem aufgrund der Deckelung von Umsatzersatz und Fixkostenzuschuss eine Begrenzung der Covid-Hilfe veranlasst wurde? → Sind Sie mit Ihrem Unternehmen mit Rückzahlung oder […]

Zur Diskussion der Stagflation

Von Stagflation spricht man dann, wenn das Angebot reduziert ist und bei den zuvor gegebenen Preisen die Nachfrage gleichbleibt bzw. steigt. Dieser Nachfrageüberhang erzeugt Inflation. Die Hauptursache in den aktuellen Preissteigerungen ist im Wesentlichen auf den Nachfrageüberhang bei Zwischenprodukten infolge der Lockdowns und Quarantänen zurückzuführen. Ein Blick auf die Entwicklung jener Preisindizes abseits der Konsumentenpreise […]

Die Zinserhöhung durch die EZB kommt zu spät und ist zu gering

Die EZB hat die Zinswende offiziell eingeleitet. Zu spät und zu zögerlich: längst hat die Zinsdifferenz in den aktuellen Zinsen und den Terminzinsen zwischen USA und EU zu einer Abwertung des EUROS geführt. Viele Anleger sind in den USD geflüchtet, was zu einer Stärkung des USD geführt hat, wodurch sich wiederum die Preise für Rohstoffe […]

Kreditklemme bei KMU

Interview vom CEO des Finanzombudsteam Mag. Gerald Zmuegg im Ö1-Morgenjournal vom 25.05.2022 zum Nachhören. Gespräch mit Finanzberater Gerald Zmuegg | Ö1 Morgenjournal, 25.05. | Ö1 | ORF-Radiothek